BildungsBeratung Monika Hütt



Stille Störungen bei Kindern

Inhalt

Sie als Erzieher/-in üben Ihren Beruf engagiert und motiviert aus - gleichzeitig werden Sie täglich stark gefordert.
Oft ist es schwierig, stille Störungen bei Kindern frühzeitig zu erkennen.
In diesem Fachseminar werden Ursachen und Verstärkungen von stillen Störungen erörtert. Diagnosetechniken für Depressionen, Angststörungen, Mutismus und Sprachstörungen werden dargelegt sowie Grundinformationen zu gestörtem Ess-, Schlaf- oder Ausscheidungsverhalten behandelt.
In diesem Praxisseminar werden Tipps und Hilfestellungen für Ihren beruflichen Alltag im Umgang mit stillen Störungen aufgezeigt. Ebenso ist uns die Bearbeitung Ihrer Anliegen als Fortbildungsteilnehmer zu diesem Thema sehr wichtig.

Termine/Orte

26.03.2019
Haus der Stadtmission, Demmeringstraße 18-20, 04177 Leipzig
leider ausgebucht
oder
30.04.2019
Dreikönigskirche, Hauptstrasse 23, 01097 Dresden
leider ausgebucht
oder
08.05.2019
Haus der Stadtmission, Demmeringstraße 18-20, 04177 Leipzig
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
10.05.2019
Dreikönigskirche, Hauptstrasse 23, 01097 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
23.05.2019
Dreikönigskirche, Hauptstrasse 23, 01097 Dresden
Zusatztermin

Referentin

Martina Meixner
Supervisorin, Heilpädagogin, Hochbegabtenpädagogin
Leiterin einer heilpädagogischen Wohngruppe

Ein Formular zur Faxanmeldung können Sie über die Dokumentenabfrage am unteren Seitenende unter StoerungenFax.pdf herunterladen.