BildungsBeratung Monika Hütt



Infektionsschutz

„Schnupfennase, Kratzehals, rote Flecken oder Durchfall...“

Umgang mit Erkrankungen in Kindertageseinrichtungen

Inhalt

Fast täglich sind Kitas damit konfrontiert, dass Eltern kranke Kinder in die Kita bringen. Pädagog/innen, aber auch Kita-Leitungen fühlen sich häufig mit dieser Situation überfordert, da sie sich nicht sicher sind, wie sie angemessen und v. a. rechtssicher damit umgehen können. Vor allem die Empfehlungen über die Wiederzulassungsrichtlinien für Schulen oder sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen in den einzelnen Bundesländern, die von verschiedenen Beteiligten wie Kinderärzten oder den Gesundheitsämtern nicht immer einheitlich verwendet werden, tragen zu dieser Verunsicherung bei.

In diesem Fachseminar erhalten Sie
• einen Überblick zu typischen Infektionskrankheiten in Kita sowie deren Übertragungswege
• die Betrachtung des Infektionsschutzes aus der Perspektive spezifischer Regelungen für Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas (Infektionsschutzgesetz, Präventionsgesetz) UND des Schutzes der Beschäftigten im Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen (Arbeitsschutzgesetz)
• Lösungsmöglichkeiten, wie Kita-Träger und -Leitungen mit dem Thema „Erkrankungen in der Kita“ im Alltag praktisch umgehen können.
Dazu gehören
• konkrete Infektionsschutzmaßnahmen für das Personal
• Reflexionen zur Haltung des Teams zum Thema
• insbesondere auch Anregungen zum Umgang mit und die Einbeziehung der Eltern, da diese die zentralen Partner bei der Umsetzung des Infektionsschutzes in Kitas sind

Termine/Orte

22.11.2016
Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Str.16, 03048 Cottbus
leider ausgebucht
oder
24.11.2016
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
leider ausgebucht
oder
12.12.2016
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
13.12.2016
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
09.01.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
10.01.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
06.03.2017
Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Str.16, 03048 Cottbus
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
07.03.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
02.05.2017
Soziokulturelles Zentrum, Zielona-Gora-Str.16, 03048 Cottbus
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
03.05.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
04.05.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
29.05.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
14.08.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
15.08.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
27.11.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
04.12.2017
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
08.01.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
09.01.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
19.03.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
20.03.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
23.04.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
24.04.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
04.10.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin - leider ausgebucht
oder
05.10.2018
Dorint-Hotel, Grunaer Straße 14, 01069 Dresden
Zusatztermin

Weitere Termine sind in Vorbereitung!

Referentin

Marleen Jacobi
Dipl.-Psychologin

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung, über die Dokumentenabfrage am unteren Seitenende unter Infektionsschutz.pdf herunterzuladen.
Ebenso zum Download finden Sie dort unter InfektionsschutzFax.pdf ein Formular zur Faxanmeldung.