BildungsBeratung Monika Hütt



Online-Seminar: Konfliktgespräche mit Eltern führen

Inhalt

Als LeiterIn einer Kindertageseinrichtung oder eines Hort stehen Sie vor zahlreichen verschiedenen Aufgaben, die alle dem gemeinsamen Ziel verpflichtet sind, Kindern in Ihrer Einrichtung bestmögliche Entwicklungsbedingungen zu geben. Eine davon war und ist immer auch, sich mit Eltern auseinanderzusetzen, wenn es Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten gibt.

Die aktuelle gesellschaftliche Situation in Zeiten von Corona, Notbetreuung und häuslicher Isolierung stellt Sie in der professionellen Erziehungspartnerschaft mit Eltern jedoch vor alte und ganz neue Herausforderungen. Konfliktgespräche gehören sicher nicht zu den beliebtesten Arbeitsinhalten einer Leiterin. Sie dennoch sachlich, lösungsorientiert und ohne persönliche Angriffe zu führen, üben Sie in diesem Seminar.

Anhand von praktischen Alltagssituationen (die die Teilnehmenden gern einbringen können, werden wir die Voraussetzungen, die Abfolge und die Gesprächsführung von Konfliktgesprächen klären.

Der online-Workshop ist anwendungsorientiert und richtet sich an Einrichtungsleitungen und Stellvertretungen von Krippe, Kita, Hort und Grundschulen.
Alle Teilnehmenden sind ermutigt, aktuelle Fälle zu schildern und gemeinsam zu diskutieren.

Der online-Workshop wird über die Plattform Zoom durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen dafür keine spezielle Software- oder Computerkenntnisse oder Vorerfahrungen. Technische Voraussetzungen sind ein Rechner, Tablet oder Handy mit Cam und Mikrofon, eine Internetverbindung und ein üblicher Internetbrowser. Angemeldete Teilnehmende erhalten die Möglichkeit, vorab in einer online-Probesitzung Sicherheit im Umgang mit dem Format zu erhalten.

Teilnehmende werden gebeten, für den Austausch untereinander ihre Mobilnummer für WhatsApp zur Verfügung zu stellen. Die Nummern werden nach dem Seminar selbstverständlich gelöscht.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 40 beschränkt.

Termine

01.07.2020
Online-Zeiten 9 Uhr bis 11 Uhr, 12 bis 14 Uhr und 15 bis 17 Uhr, dazwischen Zeit für Gruppenaustausch und Selbstreflexionsübungen

Neue Termine sind in Vorbereitung!

Referent

Prof. Dr. Malte Mienert
Entwicklungs- und Pädagogischer Psychologe
UNIES - Universitätsinstitut für Internationale und Europäische Studien Kerkrade

Ein Formular zur Faxanmeldung können Sie über die Dokumentenabfrage am unteren Seitenende unter MienertOnline.pdf herunterladen.