BildungsBeratung Monika Hütt



Wer sich nicht wehrt macht was verkehrt

Mobbing verhindern und Gewalt stoppen!

Inhalt

Dieses Seminar informiert Sie über Methoden Aggression gesund auszuleben, ohne sie zu unterdrücken.
Wir zeigen Inhalte aus der Emotionsforschung, Geschlechts- und Altersunterschiede und Konzepte von Konfliktstrategien.
Kompetenzen für Selbstbehauptung und Eigenschutz sowie Verteidigung und Abgrenzung werden vermittelt.

Wegsehen kann jeder, Helfen auch!

Wie unterscheide ich angeborene Gefühle wie Wut oder Abscheu von erworbenen Verhaltensmustern ?
Welche Interventionen, Sanktionen und Aktionen gehören in eine Konzeption ?

Wir werden Schlagfertigkeitstraining und Selbstverteidigung erproben, um schon auf unterster Stufe der Konfliktspirale kreative Ideen anzubieten:
Prävention mit Gedankenergüssen statt Kopfnüssen!

Termin/Ort

15.06.2018
Konzepthaus, Jahnstraße 23, 09126 Chemnitz

Referentin

Heike Seewald-Blunert
Erzieherin mit HPZ, systemische Beraterin, Dipl. Sozialpädagogin, Integrative Lerntherapeutin, Yogalehrerin

Ein Formular zur Faxanmeldung können Sie über die Dokumentenabfrage am unteren Seitenende unter MobbingFax.pdf herunterladen.